Weinberg

Das Weingut befindet sich im „Es Pla“ zwischen Biniali und Binissalem, das sich im Zentrum der Weinregion „Es Raiger“ befindet und durch ihre sehr ertragsarme Ernte gekennzeichnet ist.

Der Weinberg wurde 1997 in einem Spalier gepflanzt. Zu dieser Zeit war die Ressource Wasser begrenzt, sodaß die perfekte Anpassung der Sorten an dieses System – dem Erhalt einer Frucht von höchster Qualität und Konzentration – mithilfe einer Bewässerung ermöglicht wurde.  Der ungefähre Ertrag liegt zwischen 34 und 41 Hektoliter Hektar sehr weit von dem von der D.O. Binissalem genehmigten Ertrag entfernt.

Aus Respekt gegenüber der Umwelt und um den Erhalt des Weinbergs zu gewährleisten verwenden wir keine  Pestizide oder chemische Syntheseprodukte.

KOLLABORATOREN

*Aufgrund der begrenzten Produktion unseres Weinbergs arbeiten verschiedene Winzer auf der ganzen Insel zusammen (Binissalem, Felanitx, Manacor, Alcúdia, etc….), die uns Trauben von höchster Qualität liefern, die unseren Angaben über die organoleptischen Parameter der betroffenen Traube entsprechen, was uns eine minimale kritische Masse ermöglicht, um das Projekt AVA Vi rentabel zu machen.

INSTALLATIONEN

WEINKELLER

Die Einrichtungen, die wir haben, befinden sich im Zentrum der Immobilie und sind das alte Haus der Werkzeuge, die zum Zeitpunkt des Kaufs gefunden wurden, sie sind mit Edelstahltanks verschiedener Volumina ausgestattet, alle thermoreguliert, Ernteauswahltabelle, pneumatische Presse der neuesten Generation und alle Elemente, die für die ordnungsgemäße Entwicklung eines hochwertigen Produkts notwendig sind.

Im Jahr 2012 wurde der Bau einer modernen unterirdischen Fasshalle abgeschlossen, die eine perfekte Lagerung und Konservierung unserer Rotweine sowie die Lagerung des Endprodukts ermöglicht.

Wir haben auch ein kleines Labor, in dem wir die verschiedenen Produktionsprozesse sofort kontrollieren können.

*Das Weingut könnte für sein Volumen und seine Produkte als „Bodega Boutique“ dienen, die sich auf die Entwicklung und Vermarktung von Spitzenprodukten konzentriert, aber als Prämisse die Philosophie von „Less is More“ beibehält, so dass wir einen kleinen Verkostungsraum im ursprünglichen Gerätehaus haben, in dem wir Verkostungen für kleine Gruppen auf sehr persönliche Weise anbieten können.